Preisverleihung am 25.09.2014 im Sommerleseclub in der Gemeindebücherei

Auch in diesen Sommerferien organisierte das Bücherei-Team unserer Frauenunion im Rahmen des Ferienprogramms einen Leseclub.

Ferienprogramm 2014: Von Fichten, Bibern und Blaubeeren

Natürlich haben wir uns beim diesjährigen Ferienprogramm des Vereinkartells wieder beteiligt. Dieses Jahr haben wir unseren Förster Christoph Arbeiter begeistern können, den Kindern den Wald näher zu bringen. Insgesamt 48 Kinder sind am 10.09.2014 zum Treffpunkt Großen Weiher gekommen.

Ferienprogramm 2014

Unsere Frauenunion unterstützt das Plößberger Ferienprogramm mit zwei Aktionen:

  • In der Gemeindebücherei richtet unsere Frauenunion wieder einen Sommer-Leseclub aus:

    Mitmachen darf jedes Kind ab der ersten Klasse (Schuljahr 2013/2014). Jedes Kind muss während der ganzen Ferien 3 Bücher lesen und bewerten. Wer dieses geschafft hat kommt in die Verlosung und kann Preise gewinnen.
    Anmeldung für den Leseclub in der Bücherei, die auch in den Ferien immer donnerstags von 15:00 Uhr- 17:00 Uhr geöffnet ist.
    Startschuß ist am 31.Juli und der letzte Ausleihtag für den Leseclub ist der 11.09.14.

  • Von Fichten, Bibern und Blaubeeren

    So lautet das Motto für einen Ausflug am 10.09.2014 um 14:00.
    Revierleiter Christoph Arbeiter vom Plößberger Forst erklärt vieles rund um den Wald und mit Spielen wie dem Eichhörnchenspiel oder einem Spiegelgang wird der Nachmittag abgerundet.

Beteiligung am Bürgerfest am 19.07.2014

Natürlich darf unsere Frauenunion nicht fehlen, wenn unser Bürgerfest ansteht!

Sommerlesestunde – „Mit Zilly in die Ferien“

Unser FU - Bücherei-Team hatte am 10.07. die Kinder eingeladen mit der Hexe Zilly in die Ferien zu fliegen. Judith Gleißner und Tina Zeitler nahmen die rund 40 Kinder mit auf die Reise.

Jubiläumsabend zum 40jährigen Bestehen

Am 27. Juni konnten wir unser mittlerweile 40jähriges Bestehen feiern. Es war überragend, dass dafür nahzu alle Ortsverbände den Weg nach Plößberg gefunden und neben Bürgermeister Lothar Müller, einer Abordnung der CSU Plößberg, einer Abordnung der JU Plößberg zusammen mit Kreisvostizenden Bernhard Söllner, die Mädels der FU Plößberg, unserem Pfarrer Edward Sebastian auch MdL Tobias Reiß und sogar MdB Barbara Lanzinger trotz Sitzungsmarathon in Berlin sich Zeit für unsere Feier genommen haben.

Ausflug in den Bayrischen Landtag

Die Frauenunion Plößberg und noch weitere Interessierte beteiligen sich an der Landtagsfahrt von MdL Tobias Reiß. Nachdem wir in Tirschenreuth auf dem Großparkplatz in einen der zwei Busse eingestiegen sind hatten wir eine angenehme Fahrt bei herrlichen Sonnenschein nach München.

Besichtigung des Straußenhofes

Am 24.05.2014 besuchten wir den Straußenhof der Familie Franz in Kotzenbach. Bei einem heftigen Gewitter trafen wir mit ca. 30 Personen ein. Wegen der anfangs schlechten Witterung gingen wir gleich in das Hofcafe wo schon Kaffee und Kuchen für uns vorbereitet war. In geselliger Runde erklärte uns Frau Franz die Entstehungsgeschichte des Straußenhofes.

Friedhof-Aktion am 23. Mai 2014

Immer wieder konnte man in der Bevölkerung hören wir schade es ist, dass unsere Friedhof immer mehr mit Unkraut und Gras „zuwächst“. Schließlich ist der Friedhof die letzte Ruhestätte unserer Angehörigen und sollte natürlich auch dementsprechend gepflegt sein. Es ist für die Gemeinde natürlich schwierig im gesamten Gemeindebereich die Grünanlagen und öffentlichen Plätze gut gepflegt zu halten. Umso wichtiger wäre es, dass auch die Bevölkerung mithilft.

Sammlung für "Hilfe für Kinder in Not"

Am 31. März 2014 starteten wir bis zum 12. April 2014  bereits zum 5. Mal eine Sammelaktion für die Bärnauer Initiative "Hilfe für Kinder in Not".