FU Frauenfrühstück "Mit Kräutern Fit in den Frühling"

Auf unsere Einladung zum Frauenfrühstück am Samstag, 29. März 2014 im Brauereigasthof Riedl in Plößberg sind viele Mitglieder und Nichtmitglieder aus dem Gemeindebereich Plößberg gefolgt. Zum diesjährigen Frauenfrühstück konnten wir auch Damen darüberhinaus aus Tirschenreuth, Mitterteich und Konnersreuth begrüßen.  Petra Stark von der Umweltstation Waldsassen referierte bei unserer Veranstaltung zum Thema: „Mit Kräutern fit in den Frühling“. 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung bei der Kommunalwahl 2014

 

Liebe Wählerinnen und Wähler!

Aus tiefsten Herzen sage ich Danke für die großartige Unterstützung.

Nach dem vorläufigen Ergebnis, dass unter www.ploessberg.de veröffentlicht ist, darf ich mit 1.476 Stimmen als Markträtin mich der Verantwortung stellen. Dank Ihrer sensationellen Unterstützung kann ich direkt nach unserem Bürgermeister Lothar Müller mit dem 2.besten Ergebnis in den Marktrat einziehen. Dieses Ergebnis überwältigt mich, macht mich stolz und stellt mich zugleich vor eine große Herausforderung. Denn ich betrachte diese große Unterstützung auch als große Verantwortung meinen Wählern, also Ihnen gegenüber!

Vielen Dank auch für die Stimmen an meine beiden FU Mitstreiterinnen Claudia Kost und Johanna Warawkow. Leider hat die Anzahl nicht gereicht. Aber trotzdem hier mal ein großes Dankeschön an die Beiden für Ihr Engagement für die Gemeinde und der Bereitschaft, sich der Verantwortung zu stellen.

Auch vielen Dank für Ihre Stimmen bei der Kreistagswahl. Leider habe ich trotz der überragenden Unterstützung von daheim den Einzug in den Kreistag nicht geschafft. Auf der Homepage des Lankreises ist das vorläufige Ergebnis ebenso veröffentlicht. Es ist für mich aber keine Niederlage, sondern eine Herausforderung für die kommenden sechs Jahre.

Ich freue mich auf die anstehenden Aufgaben und hoffe Ihre Interessen vertreten zu können.

Ihre

Tina Zeitler
1. FU-Vorsitzende

 

 

Faschings-Lesestunde in der Bücherei

Am 28.02.2014 fand in unserer Gemeindebücherei die Faschings-Lesestunde statt. Auch dieses mal baten wir zwei Termine an, damit auch alle 60 Kinder Platz finden konnten. Um 15:00 Uhr startete die erste Gruppe und um 16:00 Uhr konnte die zweite Gruppe der Geschichte "Für Hund und Katz' ist auch noch Platz" folgen.

Jahreshauptversammlung 2014

Im Gasthof Schwarzer Adler in Plößberg fand am 25.02.2014 unsere Jahreshauptversammlung statt. Auf der Tagesordnung standen Berichte, Vorstellung der neuen Homepage der Frauen Union, Vorstellung der Kandidatinen zur Gemeinderats- und Kreistagswahl, Grußwort des Bürgermeister Lothar Müller mit Informationen zur Gemeindepolitik und Verschiedenes.

Führung im Plößberger Glas- & Krippenmuseum


Am 31. Januar 2014 trafen sich die Interessierten um 16:00 vor dem Museum der Gemeinde. Herr Manfred Kopp erwartete unsere Damen bereits mit einem ausführlichen Programm.

Weihnachtslesestunde in der Gemeindebücherei

Am Donnerstag, den 12. Dezember 2013 haben Judith Gleißner und Tina Zeitler in der Gemeindebücherei eine tierische Vorlesestunde für die Kinder unserer Gemeinde organisiert.

Spende der Raiffeisenbank für die Gemeindebücherei

Die Raiffeisenbank im Stiftland hat am 10. Dezember 2013 Spenden aus dem Topf des VR-Gewinnsparvereins Bayern eV an Vereine und Organisationen in der Gemeinde übergeben.

Weihnachstmarkt in Plößberg

Am 7./8.12.2013 fand zum 5. Mal ein Weihnachtsmarkt statt. Organisiert wurde er durch die Interessengemeinschaft Plößberger Weihnachtsmarkt. Für uns war es selbstverständlich, dass wir uns an einem solchen Ereignis beteiligen und unser Möglichstes für ein noch lebenswerteres Plößberg beitragen.

Besichtigung der Baustelle der Kinderkrippe in Plößberg

Eine Gruppe der Frauenunion Plößberg besichtigte die Baustelle der Kinderkrippe. Bürgermeister Lothar Müller führte die Gruppe herum und erläuterte die Maßnahme. Zunächst wäre geplant gewesen die Kinderbetreuungen am Schulstandort zusammenzufassen.

St. Martin-Feier an der Grundschule Plößberg.

Es ist mittlerweile schon Tradition, dass die Grundschule Plößberg an St. Martin nicht nur eine kleine Martinsfeier in der Schule abhält, sondern dass auch eine Sammlung durchgeführt wird, um Menschen zu unterstützen, denen es nicht so gut geht.